Dinehamburg

Bei Sakis in Ohlsdorf

Nachdem unser einst so geschätztes Kypros (unter dem Vorbesitzer Manolis) leider nicht mehr existiert und auch das Mediterran inzwischen geschlossen hat – irgendwie halten sich griechische Restaurants in Hummelsbüttel/Alsterdorf nicht so lange – und wir doch wieder einmal etwas Griechisches essen wollten, fiel uns das Bei Sakis ein, an dem wir schon häufiger vorbeigefahren waren. Wir haben ausnahmsweise nicht vorweggelesen, was uns erwartet, und gingen völlig unbelastet hinein – und nach einem schönen Abend ziemlich satt, glücklich und zufrieden wieder hinaus.

weiterlesen →

Kouros – Der Grieche an der Alster

Kouros-kl

Auf der Suche nach einem griechischen Restaurant mit einer etwas „anderen“ Küche haben wir über das Internet das Kouros an der Alster gefunden und sind begeistert. Auf der Restaurantwebseite gibt es keine Speisekarte, nur einige Fotos, und wir waren entsprechend gespannt.
Das Restaurant ist eher modern, aber gemütlich eingerichtet. Die üblichen griechischen Elemente wie Säulen und großformatige bunte Bilder griechischer Häuser und Landschaften fehlen, dafür hängen dort von Udo Lindenberg gemalte Likörelle an der Wand, was sich farblich ganz gut einfügt. Die Tische sind schön eingedeckt, und auch der Weinklimaschrank vor der Bar gefällt – und beinhaltet Gutes!

weiterlesen →

Das Restaurant Dilara

Dilara wird renoviert

Vor etwas mehr als einer Woche haben uns die positiven Yelp- Bewertungen ins Dilara geführt.

Das Dilara liegt in einer ruhigen Wohnstraße im Stadtteil Eimsbüttel. Es bietet türkisch-mediterrane Küche mit einem Schwerpunkt auf Meze (türkische Delikatessen in kleinen Portionen, ähnlich wie spanische Tapas). Das Dilara präsentiert sich in einem großen rechteckigen Raum, der in warmen Farben gehalten ist. An den Wänden hängen Bilder lokaler Künstler. Es besitzt viel Fensterfläche und nur eine dezente Innendekoration. Im Sommer gibt es eine Außengastronomie auf einer großen Terrasse.

weiterlesen →

Alexandros Restaurant

Foto Alexandros

Das Alexandros ist ein griechisches Restaurant in Barmbek-Nord. Als wir das Restaurant betraten, wurden wir von Besitzer-Ehepaar Alex und Toula so herzlich empfangen, als wären wir Stammkunden. Zum Glück hatten wir reserviert, denn das Restaurant war fast bis auf den letzten Platz besetzt. Ein Blick auf die schnell gereichte Speisekarte zeigte, dass die Wahl wieder etwas komplizierter werden würde. Zusätzlich zur Karte gab es noch eine Tageskarte, auf der unter anderem verlockende gegrillte Calamari mit Zitrone und Olivenöl als Vorspeise zu finden waren. Zusätzlich bestellten wir den gemischten Vorspeisenteller, obwohl uns da schon klar war, dass bei den griechischen Portionen zwei Vorspeisen und zwei Hauptgerichte ein „kleines“ Problem werden könnten.

weiterlesen →